Gustav Adolf Staeck, 18961945 (aged 49 years)

Name
Gustav Adolf* /Staeck/
Given names
Gustav Adolf*
Surname
Staeck
Birth February 14, 189615:00 49 38
Baptism February 26, 1896 49 38 (aged 12 days)
Marriage of a parentOtto EhrenforthGottliebe RoschewskiView this family
October 28, 1899 (aged 3 years)
Religion: evangelisch
Death of a motherGottliebe Roschewski
March 18, 19075:45 (aged 11 years)
Address: Stadtlazarett Sandgrube Danzig
Occupation
Fleischer
1915 (aged 18 years)
Date of entry in original source: 1915
Text:

Danziger Adressbuch Teil I - Seite 525 Stäck, Adolf, Fleischer, Kolkow Gasse 4

Residence 1915 (aged 18 years)
Address: Kolkow Gasse 4
Civil marriageHelene KettlerView this family
July 21, 1917 (aged 21 years)
Occupation
Fleischer
1917 (aged 20 years)
Address: Hollmannstraße 21
Residence 1917 (aged 20 years)
Address: Hollmannstraße 21
Occupation
Metzger
between 1924 and 1925 (aged 28 years)
Residence between 1924 and 1925 (aged 28 years)
Address: Wagenseilstraße 17.0
Death of a fatherFriedrich Gustav Staeck
May 15, 193810:15 (aged 42 years) Age: 91 Jahre alt
Address: Danzig Bürgerwiesen Sandweg 34 bei Arthur Staeck, Fleischer
Death of a brotherBruno Otto Staeck
June 9, 194109:15 (aged 45 years)
Address: im Lager Sachsenhausen
Cause: Kreislaufschwäche, Grundleiden: Doppelseitige Lungenentzündung
Death of a brotherEmil Theodor Staeck
August 17, 194223:00 (aged 46 years)
Cause: Kranzaderverkalkung
Burial of a brotherEmil Theodor Staeck
August 24, 1942 (aged 46 years)
Religion: evangelisch
Death of a brotherWalter Willi Staeck
September 8, 19426:55 (aged 46 years)
Address: Danzig-Neufahrwasser, Wilhelmstraße 49
Death April 30, 1945 (aged 49 years)

Note: Lt. Beschluß des Amtgerichts Berlin Mitte - Az. 58 II 819/51

Lt. Beschluß des Amtgerichts Berlin Mitte - Az. 58 II 819/51 rechtskräftig seit 29. Februar 1952 ist Gustav Adolf Staeck für tot erklärt worden. Zeitpunkt des Todes: 30. April 1945

Family with parents
father
18471938
Birth: February 11, 1847 32 32Schönfeld, Landkreis Danziger Höhe, Westpreußen, Deutschland
Death: May 15, 1938Bürgerwiesen, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
mother
18571907
Birth: March 12, 1857 51 35Bogunschöwen, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
Death: March 18, 1907Danzig, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Civil marriage Civil marriageJune 13, 1884Graudenz, Landkreis Graudenz, Westpreußen, Deutschland
Divorce DivorceApril 9, 1898Danzig, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
11 months
elder brother
18851957
Birth: April 27, 1885 38 28Graudenz, Landkreis Marienwerder, Westpreußen, Deutschland
Death: March 9, 1957Hannover, Landkreis Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland
15 months
elder brother
18861942
Birth: July 24, 1886 39 29Graudenz, Landkreis Marienwerder, Westpreußen, Deutschland
Death: September 8, 1942Neufahrwasser, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
18 months
elder brother
18881962
Birth: January 17, 1888 40 30Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: December 15, 1962Berlin-Reinickendorf, Stadt Berlin, Berlin, Deutschland
20 months
elder sister
18891890
Birth: September 8, 1889 42 32Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: February 7, 1890Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
19 months
elder brother
1891
Birth: April 14, 1891 44 34Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
22 months
elder brother
18931941
Birth: January 24, 1893 45 35Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: June 9, 1941Oranienburg, Landkreis Oberhavel, Brandenburg, Deutschland
1 year
elder brother
18941942
Birth: January 11, 1894 46 36Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: August 17, 1942Berlin-Weißensee, Stadt Berlin, Berlin, Deutschland
2 years
himself
18961945
Birth: February 14, 1896 49 38Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: April 30, 1945
Mother’s family with Otto Ehrenforth
step-father
1862
Birth: March 18, 1862 30 25Loszainen, Königsberg, Ostpreußen, Deutschland
mother
18571907
Birth: March 12, 1857 51 35Bogunschöwen, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
Death: March 18, 1907Danzig, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Civil marriage Civil marriageOctober 28, 1899Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Mother’s family with an unknown individual
mother
18571907
Birth: March 12, 1857 51 35Bogunschöwen, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
Death: March 18, 1907Danzig, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
half-brother
1879
Birth: November 1, 1879 22Bogunschöwen, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
Mother’s family with an unknown individual
mother
18571907
Birth: March 12, 1857 51 35Bogunschöwen, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
Death: March 18, 1907Danzig, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
half-brother
1882
Birth: December 25, 1882 25Bogunschöwen, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
Family with Helene Kettler
himself
18961945
Birth: February 14, 1896 49 38Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: April 30, 1945
wife
18951976
Birth: March 25, 1895 28 25Nürnberg-Mögeldorf, Landkreis Nürnberg, Bayern, Deutschland
Death: July 24, 1976Nürnberg, Landkreis Nürnberg, Bayern, Deutschland
Civil marriage Civil marriageJuly 21, 1917Nürnberg-Laufamholz, Landkreis Nürnberg, Bayern, Deutschland
OccupationDanziger Adressbuch 1915
Date of entry in original source: 1915
Text:

Danziger Adressbuch Teil I - Seite 525 Stäck, Adolf, Fleischer, Kolkow Gasse 4

SourceEvangelisches Kirchenbuch Sankt Barbara in Danzig Fiche Nummer 5238
Date of entry in original source: February 26, 1896
Text:

Taufregister Seite 254 - lfd. Nr. 22 - Jahrgang 1896 Taufe von Gustav Adolf Stäck am 26. Februar 1896 in der Sankt Barbara Kirche zu Danzig. Geboren am 14. Februar 1896 in Heubude. Eltern: Geschäftsführer Gustav Stäck in Heubude und Gottliebe geb. Roschewski, beide ev. Testin: Aug. Ehrenforst, Rentier Jos. Knorr, Schmiedemeister Joh. Schock, Eigenthümer

Quality of data: primary evidence
SourceStandesamt Heubude
Date of entry in original source: February 18, 1896
Text:

Geburtsregister: Heubude, am 18. Februar 1896 - Nr.: 13 Kind: Gustav Adolf Stäck Geschlecht: männlich Geburtsdatum: 14. Februar 1896, Nachmittags um drei Uhr Geburtsort: Heubude Vater: Geschäftsführer Gustav Stäck und dessen Ehefrau Mutter: Gottliebe Stäck, geborene Roschewski, beide evangelisch, wohnhaft in Heubude bei ihrem Ehemann Anzeigende(r): Hebamme Anna Gottke geborene Abandowisch, wohnhaft zu Heubude, katholisch

Quality of data: primary evidence
SourceStadtarchiv der Stadt Nürnberg
Date of entry in original source: July 21, 1917
Text:

B. Nr. 3 Laufamholz am ein und zwanzigsten Juli tausend neunhundert siebenzehn. Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum Zwecke der Eheschließung:

  1. der ledige Fleischer Gustav Adolf Staeck der Persönlichkeit nach bekannt, evangelischer Religion, geboren am vierzehnten Februar des Jahres tausend acht hundert sechs und neunzig zu Heubude, Kreis Danziger Niederung, wohnhaft in Berlin, Hollmannstraße 21 Sohn des verstorbenen Geschäftsführers Eheleute Gustav und Gottliebe Staeck, geborene Roschewski, beide zuletzt wohnhaft in Heubude in Danzig;
  2. die ledige Arbeiterin Helene Kettler der Persönlichkeit nach bekannt, evangelischer Religion, geboren am fünfundzwanzigsten März des Jahres tausend acht hundert fünfundneunzig zu Nürnberg-Mögeldorf, wohnhaft in Nürnberg-Mögeldorf. Tochter des Zimmermannes Eheleute Jakob und Elisabeth Kettler geborene Meyer, in Nürnberg-Mögeldorf.

------------- Neue Seite ----------

Als Zeugen waren zugezogen und erschienen 3. der Zimmermann Jakob Kettler der Persönlichkeit nach bekannt, 50 Jahre alt, wohnhaft in Nürnberg-Mögeldorf 4. der Bauflaschner Georg Kalkkowsk der Persönlichkeit nach auf Grund des Urlaubsscheins anerkannt, 37 Jahre alt, wohnhaft in Nürnberg-Mögeldorf Der Standesbeamte richtete an die Verlobten einzel und einander die Frage: ob sie die Ehe mit einander eingehen wollen. Die Verlobten bejahten diese Frage und der Standesbeamte sprach hierauf aus, daß sie Kraft des Bürgerlichen Gesetzbuchs nunmehr rechtmäßig ver- bundene Eheleute seien. Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben, Gustav Adolf Staeck Helene Staeck geb. Kettler Jakob Kettler Georg Kalkowsk Der Standesbeamte Zeidler

Randnotiz: zu 1: Lt. Beschluß des Amtgerichts Berlin Mitte - Az. 58 II 819/51 rechtskräftig seit 29. Februar 1952 ist Gustav Adolf Staeck für tot erklärt worden. Zeit- punkt des Todes: 30. April 1945

Quality of data: primary evidence
Death

Lt. Beschluß des Amtgerichts Berlin Mitte - Az. 58 II 819/51 rechtskräftig seit 29. Februar 1952 ist Gustav Adolf Staeck für tot erklärt worden. Zeitpunkt des Todes: 30. April 1945