Bruno Otto Staeck, 18931941 (aged 48 years)

Name
Bruno* Otto /Staeck/
Given names
Bruno* Otto
Surname
Staeck
Birth January 24, 1893 45 35
Baptism February 26, 1893 46 35 (aged 1 month)
Address: Sankt Barbara Kirche zu Danzig
Birth of a brotherEmil Theodor Staeck
January 11, 1894 (aged 11 months)
Christening of a brotherEmil Theodor Staeck
January 15, 1894 (aged 11 months)
Address: In der Sankt Barbara Kirche
Godfather: A. FreitagRelationship
Birth of a brotherGustav Adolf Staeck
February 14, 189615:00 (aged 3 years)
Baptism of a brotherGustav Adolf Staeck
February 26, 1896 (aged 3 years)
Marriage of a parentOtto EhrenforthGottliebe RoschewskiView this family
October 28, 1899 (aged 6 years)
Religion: evangelisch
Death of a motherGottliebe Roschewski
March 18, 19075:45 (aged 14 years)
Address: Stadtlazarett Sandgrube Danzig
Civil marriageIda Charlotte ReimannView this family
March 6, 1920 (aged 27 years)
Address: Standesamt VII a
Occupation
Schlächter
1920 (aged 26 years)
Residence 1920 (aged 26 years)
Address: Kaiserstraße 35
DivorceIda Charlotte ReimannView this family
June 8, 1931 (aged 38 years)
Note: Landgericht I Berlin
Occupation
Fleischer
1936 (aged 42 years)
Event
Inhaftierung
between 1936 and 1938 (aged 44 years)
Address: Gefangenenanstalt Hoheneck
Death of a fatherFriedrich Gustav Staeck
May 15, 193810:15 (aged 45 years) Age: 91 Jahre alt
Address: Danzig Bürgerwiesen Sandweg 34 bei Arthur Staeck, Fleischer
Death June 9, 194109:15 (aged 48 years)
Address: im Lager Sachsenhausen
Cause of death: Kreislaufschwäche, Grundleiden: Doppelseitige Lungenentzündung
Family with parents
father
18471938
Birth: February 11, 1847 32 32Schönfeld, Landkreis Danziger Höhe, Westpreußen, Deutschland
Death: May 15, 1938Bürgerwiesen, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
mother
18571907
Birth: March 12, 1857 51 35Bogunschöwen, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
Death: March 18, 1907Danzig, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Marriage
Marriage: June 13, 1884Graudenz, Landkreis Graudenz, Westpreußen, Deutschland
Divorce
Divorce: April 9, 1898Danzig, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
11 months
elder brother
18851957
Birth: April 27, 1885 38 28Graudenz, Landkreis Marienwerder, Westpreußen, Deutschland
Death: March 9, 1957Hannover, Landkreis Region Hannover, Niedersachsen, Deutschland
15 months
elder brother
18861942
Birth: July 24, 1886 39 29Graudenz, Landkreis Marienwerder, Westpreußen, Deutschland
Death: September 8, 1942Neufahrwasser, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
18 months
elder brother
18881962
Birth: January 17, 1888 40 30Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: December 15, 1962Berlin-Reinickendorf, Stadt Berlin, Berlin, Deutschland
20 months
elder sister
18891890
Birth: September 8, 1889 42 32Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: February 7, 1890Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
19 months
elder brother
1891
Birth: April 14, 1891 44 34Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
22 months
himself
18931941
Birth: January 24, 1893 45 35Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: June 9, 1941Oranienburg, Landkreis Oberhavel, Brandenburg, Deutschland
12 months
younger brother
18941942
Birth: January 11, 1894 46 36Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: August 17, 1942Berlin-Weißensee, Stadt Berlin, Berlin, Deutschland
2 years
younger brother
18961945
Birth: February 14, 1896 49 38Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: April 30, 1945
Mother’s family with Otto Ehrenforth
step-father
1862
Birth: March 18, 1862 30 25Loszainen, Königsberg, Ostpreußen, Deutschland
mother
18571907
Birth: March 12, 1857 51 35Bogunschöwen, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
Death: March 18, 1907Danzig, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Marriage
Marriage: October 28, 1899Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Mother’s family with an unknown individual
mother
18571907
Birth: March 12, 1857 51 35Bogunschöwen, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
Death: March 18, 1907Danzig, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
half-brother
1879
Birth: November 1, 1879 22Bogunschöwen, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
Mother’s family with an unknown individual
mother
18571907
Birth: March 12, 1857 51 35Bogunschöwen, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
Death: March 18, 1907Danzig, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
half-brother
1882
Birth: December 25, 1882 25Bogunschöwen, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
Family with Ida Charlotte Reimann
himself
18931941
Birth: January 24, 1893 45 35Heubude, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: June 9, 1941Oranienburg, Landkreis Oberhavel, Brandenburg, Deutschland
ex-wife
1894
Birth: September 13, 1894 30 25Pyrehne, Landkreis Landsberg, Provinz Brandenburg, Deutschland
Marriage
Marriage: March 6, 1920Berlin, Stadt Berlin, Berlin, Deutschland
Divorce
Divorce: June 8, 1931Berlin, Stadt Berlin, Berlin, Deutschland
SourceBerliner Adressbücher von 1799 bis 1943
Date of entry in original source: February 26, 1893
Text:

Taufregister Seite 207 lfd. Nr. 16 - Jahrgang 1893 Taufe von Bruno Otto Stäck am 26. Februar 1893 in der Sankt Barbara Kirche zu Danzig. Geboren am 24. Januar 1893 in Heubude. Eltern: Gustav Friedrich Stäck, Bäckermeister zu Heubude und Gottliebe geb. Roschewski, beide evangelisch. Taufzeugen: Otto Ehrenfort, Bäckermeister

Quality of data: primary evidence
SourceSächsisches Staatsarchiv - Gefangenenanstalt Hoheneck
Date of entry in original source: October 11, 1938
Text:

7794 Bruno Otto Stäck geb. 24.1.1893 in Heubude, Krs. Danzig Fleischer

Verurteilung zu 2 Jahren Gefängnis wegen Rückfalldiebstahls (Urteil des Landgerichts Berlin).- Inhaftierung: 11.11.1936 - 11.10.1938. Bestellen als:

Sächsisches Staatsarchiv, 30068 Gefangenenanstalt Hoheneck, Nr. 7794

Benutzung im: Staatsarchiv Chemnitz Gliederung des Bestandes: Bestand 30068 Gefangenenanstalt Hoheneck 3 Gefangenenakten http://www.archiv.sachsen.de/cps/bestaende.html?oid=02.03.03.06&file=30068.xml&syg_id=8187&obf2=7794

Quality of data: primary evidence
SourceStandesamt Oranienburg
Date of entry in original source: June 10, 1941
Text:

Sterberegister: Oranienburg, den 10. Juni 1941 - Nr.: 835 Wohnort: Berlin, Zionskirchstraße 47 Name und Stand: Bruno Otto Stäck, Schlächter Geburtsdatum: 24. Januar 1893 Geburtsort: Heubude, Kreis Danziger Niederung Religion: evangelisch Verheiratet mit: Die Ehe wurde geschieden Tag des Todes: 9. Juni 1941, um 9 Uhr 15 Minuten Ort: in Oranienburg im Lager Sachsenhausen Alter: - Anzeigende: Lagerkommandanten des Lagers Sachsenhausen in Oranienburg Vater: Gustav Stäck, verstorben Mutter: Gottliebe Stäck, geborene Roschewski, verstorben Todesursache: Kreislaufschwäche, Grundleiden: Doppelseitige Lungenentzündung Eheschließung des Verstorbenen: am 6.3.1920 in Berlin Standesamt: Berlin-Horst Wessel, früher 7a Nr. 216/1920

Quality of data: primary evidence
SourceBerlin Standesamt XII a
Date of entry in original source: March 6, 1920
Text:
                             B.
                             Nr. 216

Berlin, am sechsten März tausend neunhundert zwanzig.
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum Zweck der Eheschließung:

  1. Schlächter Bruno Otto Stäck

der Persönlichkeit nach durch Geburtsurkunde anerkannt, evangelischer Religion, geboren am vierundzwanzigsten Januar des Jahres tausend acht hundert
dreiundneunzig zu Heubude, Kreis Danziger Niederung, wohnhaft in Berlin,
Kaiserstraße 35,
Sohn des Bäckermeisters Gustav Stäck und seiner Ehefrau Gottliebe geboren- en Roschewski, beide verstorben,
zuletzt wohnhaft
in Danzig, 2. die Ida Charlotte Reimann, ohne Beruf der Persönlichkeit nach durch Geburtsurkunde anerkannt, evangelischer Religion, geboren am dreizehnten September des Jahres tausend acht hundert vierundneunzig zu Pyrehne, Kreis Landsberg an der Warthe, wohnhaft in Berlin, Kaiserstraße 35, Tochter des Besitzers Hermann Reimann und seiner Ehefrau Auguste, gebore- nen Arndt beide wohnhaft in Ückermünde.

Nachtrag Nr. 216. Berlin, 16 ten Juli 1931. Durch das am 8 ten Juni 1931 rechtskräftigt gewordene Urteil des Kam- mergerichts in Berlin (39.R.241.29) u. (23.U.2859.30) ist die nebenbeurkundete Ehe

  • Stäck - Reimann - geschieden worden (Landgericht I Berlin) Der Standesbeamte In Vertretung

----- 2. Seite -----

Als Zeugen waren zugezogen und erschienen:

  1. der Schlächter Johann Rudies

der Persönlichkeit nach durch Militärpass anerkannt 42 Jahre alt, wohnhaft in Berlin Mannteufelstraße 10

  1. der Maler Eduard Wellhausen

der Persönlichkeit nach durch Militärpass anerkannt, 29 Jahre alt, wohnhaft in Berlin Holzmarktstraße 48

Der Standesbeamte richtete an die Verlobten einzeln und nacheinander die Frage: ob sie die Ehe miteinander eingehen wollen. Die Verlobten bejahten diese Frage und der Standesbeamte sprach hierauf aus, daß sie Kraft des Bürgerlichen Gesetzbuchs nunmehr recht- mäßig verbundene Eheleute seien.

Vorgelesen, genehmigt unterschrieben Bruno Stäck Ida Stäck geborene Reimann Johann Rudies Eduard Wellhausen

Der Standesbeamte

Randnotitz: zu 1) N. Gestorben 9/6. Nr. 835/1941 Oranienburg

Quality of data: primary evidence
Divorce

Landgericht I Berlin