Johann Ernst Gottfried Manglowsky, 1800

Name
Johann Ernst Gottfried /Manglowsky/
Given names
Johann Ernst Gottfried
Surname
Manglowsky
Also known as
/Manglowski/
Also known as
Johann Ernst /Manglofski/
Birth
Christening
Death of a paternal grandfather
Cause: Engbrüstigkeit

Engbrüstigkeit ist eine durch anatomische Verhältnisse, wie fehlerhaften Bau des Brustkastens, Verkrümmungen der Wirbelsäule und der Rippen, angeborne oder erworbene Erkrankungen der Lungen oder des Herzens, hervorgerufene Erschwerung des A tmens. Wird die E. durch krankhafte Prozesse hervorgebracht, so richtet sich die ärztliche Behandlung gegen diese; liegen anatomische Verhältnisse zugrunde, so ist nur eine Milderung der Beschwerden und eine Besserung der durch die mangelhafte At mung hervorgerufenen Übel möglich durch Genuß reiner Luft und Vermeidung aller Umstände, die den Blutandrang zu den Lungen vermehren. E. auch soviel wie Asthma. – Über E. als Pferdekrankheit s. Dämpfigkeit.

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, Band 5. Leipzig 1906, S. 785

Burial of a paternal grandfather
Religion: evangelisch
Birth of a sister
Christening of a sister
Death of a mother
Cause: Masern Fieber
Burial of a mother
Religion: evangelisch
Source citation
Text:

Trauregister - Seite: 42 - lfd. Nr.: 7 - Jahrgang: 1828

Trauung von Johann Ernst Manglofski (Stahl- und Eisenfabrikant u. Kirchenvorsteher in der Kirche zu Löblau, in Oberkahlbude, Junggesell, 28 Jahre, ev.)
mit
Wilhelmine Dorothea Gerlach (Stadtgebiet, Jungfrau, 20 Jahre, ev.)
am 6. July 1828 in Oberkahlbude

Eltern des Ehemannes: der Vater Johann Jacob Manglofski Stahl- u. Eisenfabrikant in Unterkahlbude, gab mündlich
seine Einwilligung und der Mutter Anna Susanna geb Damaschke
Eltern der Ehefrau: der Vater Carl Friedrich Gerlach, Huf- u. Waffenschmied in Stadtgebiet, gab schriftlich seine Einwilligung
die Mutter Elisabeth Dorothea geb. Fahlen ist todt

Aufgebot: Löblau 15 ter, 22 ter u. 29 ter Juni, Ohra 15 ter, 22 ter u. 29 ter Juni
Pfarrer: Bertling

Date of entry in original source: July 6, 1828
Quality of data: primary evidence
Marriage of a parent
Address: im Haus des Bräutigams getraut
Religion: evangelisch
Religious marriage
Address: in Oberkahlbude
Religion: evangelisch
Occupation
Stahl- und Eisenfabrikant
1828 (aged 27 years)
Occupation
Address: Kirche zu Löblau
Death of a father
Cause: Brustkrankheit
Burial of a father
Religion: evangelisch
Death of a brother
Cause: Magenkrankheit
Burial of a brother
Religion: evangelisch
Death of a sister
Burial of a sister
INDI:EVEN:CEME: zu Löblau
Residence
Family with parents
father
17691837
Birth: 1769 30 26 Löblau, Landkreis Danziger Höhe, Westpreußen, Deutschland
Death: November 18, 1837Unter Kahlbude, Landkreis Danziger Höhe, Westpreußen, Deutschland
mother
17651811
Birth: about 1765 30
Death: June 24, 1811Ober Kahlbude, Landkreis Karthaus, Westpreußen, Deutschland
Religious marriage Religious marriageApril 19, 1795Löblau, Landkreis Danziger Höhe, Westpreußen, Deutschland
3 years
elder brother
17981854
Birth: July 10, 1798 29 33 Unter Kahlbude, Landkreis Danziger Höhe, Westpreußen, Deutschland
Death: March 16, 1854Unter Kahlbude, Landkreis Danziger Höhe, Westpreußen, Deutschland
2 years
himself
1800
Birth: November 18, 1800 31 35 Unter Kahlbude, Landkreis Danziger Höhe, Westpreußen, Deutschland
2 years
younger sister
18021872
Birth: December 20, 1802 33 37 Ober Kahlbude, Landkreis Karthaus, Westpreußen, Deutschland
Death: March 18, 1872Ober Kahlbude, Landkreis Karthaus, Westpreußen, Deutschland
Father’s family with Eleonore Müller
father
17691837
Birth: 1769 30 26 Löblau, Landkreis Danziger Höhe, Westpreußen, Deutschland
Death: November 18, 1837Unter Kahlbude, Landkreis Danziger Höhe, Westpreußen, Deutschland
stepmother
17661840
Birth: calculated 1766
Death: February 4, 1840
Religious marriage Religious marriageApril 16, 1815Ober Kahlbude, Landkreis Karthaus, Westpreußen, Deutschland
Family with Wilhelmine Dorothea Gerlach
himself
1800
Birth: November 18, 1800 31 35 Unter Kahlbude, Landkreis Danziger Höhe, Westpreußen, Deutschland
wife
Religious marriage Religious marriageJuly 6, 1828Löblau, Landkreis Danziger Höhe, Westpreußen, Deutschland
Source citation
Text:

Taufregister Seiten 31 und 32, laufende Nummer 67 - Taufe von Johann Ernst Gottfried Manglowsky am 30. November 1800 in Löblau - geboren am 18. November 1800 in Unter Kahlbude.
Eltern: Johann Jacob Manglowsky, Stahl- und Eisen Fabrikanten und Ann Susanna geborene Johann Gottfried Damaschke, gebürtig aus Danzig.
Geboren um 11 Uhr;
Die Taufzeugen sind gewesen:

  1. Gottlieb Marks, ein Kaufmann in Danzig;
  2. Gottfried Wilhelm Müller, ein Kaufmann in Danzig;
    3 Franz Cerwinsky in Danzig;
  3. Franz Repell, ein Kaufmann in Danzig;
  4. Daniel Jacob Krüger, ein Stahl- und Eisenfabrikant in Unter Kahlbude;
  5. Gesell Johann Gottlieb Manglowsky Stahlschmied Geselle in Unter Kahlbude;
  6. Gesell Johann Daniel Manglowksy Stahlschied Geselle in Ober Kahlbude;
  7. Gesell David Ramlau, Werksmeister in Bolkauer Mühle;
  8. Gottlieb Ernst Müller;
  9. Frau Adelgunde Eleonora geb. Braunsdorf, verehelichte Dauter in Danzig;
  10. Frau Anna Dorothea Silbermann, geb. Armanowska, Ehefrau ein Doctor medizine in Danzig;
  11. Jungfrau Louisa Concordia Manglowsky, Stahlschiedts Tochter in Ober Kahlbude;
  12. Jungfrau Eleonora Henning, Müllers Tochter in Groß Bölkau;
Date of entry in original source: November 30, 1800
Quality of data: primary evidence
Source citation
Text:

Trauregister - Seite: 42 - lfd. Nr.: 7 - Jahrgang: 1828

Trauung von Johann Ernst Manglofski (Stahl- und Eisenfabrikant u. Kirchenvorsteher in der Kirche zu Löblau, in Oberkahlbude, Junggesell, 28 Jahre, ev.)
mit
Wilhelmine Dorothea Gerlach (Stadtgebiet, Jungfrau, 20 Jahre, ev.)
am 6. July 1828 in Oberkahlbude

Eltern des Ehemannes: der Vater Johann Jacob Manglofski Stahl- u. Eisenfabrikant in Unterkahlbude, gab mündlich
seine Einwilligung und der Mutter Anna Susanna geb Damaschke
Eltern der Ehefrau: der Vater Carl Friedrich Gerlach, Huf- u. Waffenschmied in Stadtgebiet, gab schriftlich seine Einwilligung
die Mutter Elisabeth Dorothea geb. Fahlen ist todt

Aufgebot: Löblau 15 ter, 22 ter u. 29 ter Juni, Ohra 15 ter, 22 ter u. 29 ter Juni
Pfarrer: Bertling

Date of entry in original source: July 6, 1828
Quality of data: primary evidence