Hermann Adolph Staeck + Johanna Elfriede Heegner

3 children
18791963
Birth: June 14, 1879 27 26Langfuhr, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: 1963
18811957
Birth: April 14, 1881 28 28Langfuhr, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: October 19, 1957Bad Segeberg, Kreis Segeberg, Schleswig-Holstein, Deutschland
1884
Birth: November 8, 1884 32 31Langfuhr, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
18521916
Birth: May 11, 1852 30 33Stadtgebiet, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: October 13, 1916Langfuhr, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
18211896
Birth: September 13, 1821 35Stadtgebiet, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: December 19, 1896Langfuhr, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
18181888
Birth: November 14, 1818 29Danzig, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
Death: September 4, 1888Danzig, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland
18521925
Birth: December 25, 1852 30 25Raudnitz, Landkreis Rosenberg, Westpreußen, Deutschland
Death: April 8, 1925Langfuhr, Stadtkreis Danzig, Westpreußen, Deutschland

Facts and events

Civil marriage June 5, 1878 Husband: 11. Mai 1852 Wife: 25. Dez 1852
Address: Standesamt V a
SourceBerlin Standesamt V a
Date of entry in original source: June 5, 1878
Text:
                             B.
                             Nr. 608

Berlin, am fünften Juni tausend acht hundert siebenzig und acht
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum Zwecke der Eheschließung:

  1. der Hermann Adolf Staeck, der Persönlichkeit nach bekannt, evangelischer Religion, geboren den elften Mai des Jahres tausend acht hundert fünfzig und zwei zu Danzig wohnhaft zu Leegstrieß bei Danzig Sohn des Gutsbesitzers Gustav Adolf
    Staeck und dessen Ehefrau Laura Henriette Eleonore geborene Farr, beide wohnhaft
    wohnhaft Leegstrieß bei Danzig
  2. die Johanna Elfriede Heegner, der Persönlichkeit nach bekannt, evangelischer Religion, geboren den fünf und zwanzigsten December des Jahres tausend acht hundert fünfzig und zwei zu Raudnitz in Westpreußen, wohnhaft zu Berlin Tochter des verstorbenen Franz Gustav Moritz Heegner zuletzt wohnhaft zu Raudnitz und dessen Ehefrau Mathilde Dorothea Henriette geborene Farr wohnhaft zu Berlin

----- 2. Seite -----

Als Zeugen waren zugezogen und erschienen:

  1. der Goldleistenfabrikant Hermann Farr

der Persönlichkeit nach durch Legitimationskarte anerkannt 47 Jahre alt, wohnhaft in Berlin in der Waldemar Straße Nr. 15

  1. der Otto Heegner, bekannt, 32 Jahre alt, wohnhaft in Berlin

In Gegenwart der Zeugen richtete der Standesamt an die Verlobten einzeln und nach einander die Frage: ob Sie erklären, daß sie die Ehe mit einander eingehen wollen. Die Verlobten beantworteten diese Frage bejahend und erfolgte hierauf der Ausspruch des Standesbeamten, daß er sie nunmehr Kraft des Gesetzes für rechtmäßig verbundene Eheleute erkäre.

Vorgelesen, genehmigt unterschrieben

Adolf Staeck Elfriede Staeck, geb. Heegner Hermann Farr Otto Heegner

Der Standesbeamte

Quality of data: primary evidence
Last change June 29, 201620:39:01