Christoph Prella + Caroline Roschewski

1 child
1878
Birth: November 11, 1878 26 25Klein Gehlfeld, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
1852
Birth: July 29, 1852 39 35Klein Gehlfeld, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
18131877
Birth: about 1813 30
Death: before 1877Klein Gehlfeld, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
1852
Birth: November 20, 1852 46 30Bieberswalde, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland
18061877
Birth: about 1806
Death: April 14, 1877Bogunschöwen, Kreis Osterode, Ostpreußen, Deutschland

Facts and events

Civil marriage April 18, 1876 Husband: 29.7.1852 geboren Wife: 20.11.1852
SourceStandesamt Liebemühl
Date of entry in original source: April 18, 1876
Text:

B. Nr. 6 Liebemuehl am achtzehnten April tausend acht hundert siebenzig und sechs Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute zum Zwecke der Eheschließung:

  1. der Arbeiter Christoph Prella der Persönlichkeit nach bekannt, evangelischer Religion, geboren den neunundzwanzigsten Juli des Jahres tausend acht hundert zwei und fünfzig zu Klein Gehlfeldt, wohnhaft zu Klein Gehlfeldt , Sohn des in Klein Gehlfeldt verstorbenen Einwohners Friedrich Prella und dessen Ehefrau Gottliebe wohnhaft geborene Konopka verehelicht, zu Arnau Kreis Osterode
  2. die unverehelichte Caroline Roschewski der Persönlichkeit nach bekannt, evangelischer Religion, geboren den zwanzigsten November des Jahres tausend acht hundert zweiundfünfzig zu Bieberswalde, wohnhaft zu Bogunschewen Tochter des Einwohners Michael Roschewski und dessen Ehefrau Caroline Gadula wohnhaft zu Bugunschewen

----------------- Seite 2 -------------------

Als Zeugen waren zugezogen und erschienen 3. der Kellner Johann Seefeldt der Persönlichkeit nach bekannt, einunddreißig Jahre alt, wohnhaft zu Bogunschewen 4. der Arbeiter Michael Gerski der Persönlichkeit nach bekannt, sechsundzwanzig Jahre alt, wohnhaft zu Bogunschewen In Gegenwart der Zeugen richtete der Standesbeamte an die Verlobten einzeln und nach einander die Frage: ob sie erklären, daß sie die Ehe mit einander die Frage: ob sie erklären, daß sie die Ehe mit einander eingehen wollen. Die Verlobten beantworteten diese Frage bejahend und erfolgte hierauf der Ausspruch des Standesbeamten, daß er sie nunmehr Kraft des Gesetzes für rechtmäßig verbundene Eheleute erkläre. Vorgelesen, genehmigt und von der Caroline Roschewski ... gez. Christoph Prella xxx der Caroline Roschewski gez. Johann Seefeldt, Michael Gerski Der Standesbeamte gez. Podszun Die Übereinstimmung mit dem Hauptregister beglaubigt. Liebemuehl am 18. April 1876 Der Standesbeamte Podzun

Quality of data: primary evidence
Last change January 13, 201521:11:42